Alten- und Pflegeheim • Haus Weingarten  • Lilienstrasse 2 •  65451 Kelsterbach  •

GfdE
Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbH

Europaplatz 5  •  64293 Darmstadt  •  Telefon: +49 (61 51) 87 87 - 0  •  info@gfde.de


http://www.haus-weingarten-kelsterbach.de/unsere_einrichtung/lage.html


Kelsterbach - Die Perle am Untermain

Sollten Sie sich für unser Haus Weingarten entscheiden, erwartet Sie eine äußerst attraktive Lage in einem Wohngebiet in Kelsterbach. Das "Mitten-drin-statt-nur-dabei-Gefühl" stellt sich so von ganz alleine ein. Durch mannighafte Aktivitäten sind wir ein fester Bestandteil des Gemeindelebens in Kelsterbach geworden. Freuen Sie sich auf den Besuch von Kindergärten und Schulen, Kirchengemeinden und Vereinen sowie vielen weiteren Organisationen. Denn nicht umsonst nennt man Kelsterbach mit seinen rund 14.000 Einwohnern auch die Stadt der Vereine. Am südwestlichen Stadtrand von Frankfurt am Main in einem Flussbogen am linken Mainufer gelegen, können Sie dank der guten Infrastruktur Kelsterbachs auf Entdeckungstour gehen. Unser Haus Weingarten, in der Lilienstraße 2 ansässig, liegt fünf Gehminuten vom S- und Busbahnhof entfernt. Grünflächen, Veranstaltungsorte und Einkaufsmöglichkeiten erreichen Sie in 10 Gehminuten. 
 
Per Bahn sind Sie in Windeseile in Wiesbaden, Mainz und Frankfurt am Main, wo weitere vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten auf Sie warten. Auch Ausflüge in den nahe gelegenen Taunus und Odenwald bieten sich an. Ganz zu schweigen von ausgedehnten Spaziergängen am Mainufer. Auch vor Ort hat Kelsterbach einiges zu bieten. Die Mainanlagen mit ihren zahlreichen Ruhebänken und farbenprächtigen Blumenrabatten laden gleichermaßen zum Bummeln und Verweilen ein. Zudem legen im Sommer die Passagierschiffe an und bieten so die Möglichkeit gemütliche Schiffsfahrten zu unternehmen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch die geschichtsträchtige Mönchhof-Kapelle, die zwischen Raunheim und Kelsterbach auf einem kleinen Friedhof steht.
 
GfdE