Skip to main content

Kurzzeitpflege

So vorsichtig man auch sein mag, vor Unheil ist man nie gewappnet. Immer wieder kann es zu Situationen kommen, die kurzzeitige und vor allem schnelle Hilfe erfordern. Ob Ihr Partner, der Sie normalerweise pflegt, selbst krank geworden ist, Sie nach einem Krankenhausaufenthalt noch pflegebedürftig sind und sich nicht alleine versorgen können oder eine Nachsorge nach einer schweren Krankheit benötigt wird, die nur durch Pflegefachpersonal durchgeführt werden kann, mit unserer Kurzzeitpflege im Haus Weingarten decken wir solche Situation ab.

Durch unsere auf 28 Tage beschränkte Kurzzeitpflege kann zudem ermittelt werden, ob eine stationäre Versorgung auf Dauer sinnvoll ist. Da natürlich auch unerwartet schnelle Hilfe vonnöten sein kann, springen wir ebenso gerne kurzfristig ein. Rufen Sie uns einfach an, wir finden auch für Sie eine adäquate Lösung.

Sie haben Interesse?

Möchten Sie weitere Informationen zu unseren Leistungen erhalten, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Telefon: +49 (0 61 07) 17 94 - 0

Kontakt aufnehmen